INTEGRAL-SYSTEMISCHES COACHING – INNERE FORM®

 

Im Mittelpunkt des Integral-systemischen Coachings steht die umfassende Betrachtung des Menschen in seiner Gesamtheit von Körper, Verstand, Emotionen, Geist und Seele. Das Wort integral aus dem Lateinischen lässt sich übersetzen mit wiederherstellen, ergänzen.

 

Der Ursprung zahlreicher Probleme sind Prägungen, die aus der Kindheit stammen. Das Ziel des integral-systemischen Coachings ist es, die ursprüngliche Dynamik eines Problems zu erkennen, um dann die belastenden Emotionen und einschränkenden Überzeugungen zu verarbeiten und durch neue positive Glaubensmuster zu ersetzen.  So gelingt es, aus immer wiederkehrenden, vielfach übernommenen Mustern und Dramen auszusteigen und zu erkennen,  was zu den eigenen Gefühlen und zum eigenen Schicksal gehört und was nicht.

 

Mittels umfassender Methodenkombination der Elemente des integralen Coachings  und meiner persönlichen weiteren Beratungs-Werkzeuge, gelingt es rasch und effizient die körperliche, mentale  und energetische Ausgewogenheit zu stärken bzw. wiederzuerlangen. Gemeinsam finden wir Lösungen für aktuelle, konkrete Problemstellungen und schaffen einen klaren und realistischen Weg zur Umsetzung.

 

Integral-systemisches Coaching verbindet alltägliches Leben mit der Kraft der eigenen Mitte.

 

 

  

 

„Wer nach außen schaut träumt, wer nach innen schaut erwacht.“

 C.G. Jung